Angebote zu "Gelb" (11 Treffer)

Die gelbe Tapete
€ 7.00 *
ggf. zzgl. Versand

Einer jungen, an nervösen Depressionen leidenden Schriftstellerin wird von ihrem Ehemann, einem nüchtern praktischen Arzt, eine Ruhe-Therapie verordnet: Sie soll sich jeder geistigen Betätigung enthalten und auf keinen Fall schreiben, obwohl sie überzeugt ist, daß ihr gerade die literarische Arbeit guttäte. Statt dessen starrt sie, allein in ihrem Schlafzimmer, fortwährend auf die wirr gemusterte gelbe Tapete, und allmählich beginnt sie, hinter dem Muster lebendige Gestalten zu erkennen. Doch das ist nur der Anfang...

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Die gelbe Tapete
€ 14.00 *
ggf. zzgl. Versand

Eine junge Frau braucht nach der Geburt ihres Kindes Erholung, meint ihr Ehemann und mietet ein Sommerhaus, damit sie zur nötigen Ruhe kommt. Die junge Mutter fühlt sich wohl in dem schönen Haus, einzig der Raum mit der gelben Tapete bereitet ihr Unbehagen. Die in sich verschlungenen Muster scheinen von Tag zu Tag bedrohlicher und flößen ihr Angst ein. Was nur verbirgt sich hinter der Tapete? Unheimlich und beklemmend liest sich diese Geschichte in der Tradition von Edgar Allan Poe. Ein Schlüsseltext der amerikanischen Literatur in der Neuübersetzung von Christian Detoux.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Die gelbe Tapete
€ 14.90 *
ggf. zzgl. Versand

Charlotte Perkins Gilman (1860-1935) ist das zweite Kind von Mary A. Finch und Frederick B. Perkins, einem Neffen von Harriet Beecher Stowe, der Autorin von ´´Onkel Toms Hütte´´. Der Vater, Schriftsteller und Bibliothekar, verlässt die Familie bald. Die Mutter schlägt die Familie mit Gelegenheitsarbeiten durch. Gilman besucht die Kunstgewerbeschule, danach entwirft sie Grußpostkarten und arbeitet als Hauslehrerin. 1884 heiratet sie den Kunstmaler Charles Walter Stetson und bekommt von ihm 1885 eine Tochter. Nach der Geburt hat Charlotte Perkins Gilman tiefe Depressionen. Ein Spezialist in Philadelphia verordnet ihr eine Ruhekur, bei der jegliche geistige Anstrengung eingeschränkt und das Schreiben untersagt ist. Durch diese Kur fühlt sie sich so zerrüttet, dass sie ihre Familie verlässt und zu einer Freundin nach Pasadena in Kalifornien flieht. 1892 veröffentlicht sie mit ´´Die gelbe Tapete´´ ihre erste Kurzgeschichte, die auf den Erfahrungen aus der Zeit ihrer Nervenkrise basiert. Die Veröffentlichung führt zu heftigen Reaktionen. ´´Die gelbe Tapete´´ gilt bis heute als literarisches Meisterwerk. Nach Charlotte Perkins Gilman 1934 an Brustkrebs erkrankt war, nahm sie sich ein Jahr später, mittels einer Überdosis Chloroform, das Leben.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Die Gelbe Tapete / The Yellow Wallpaper
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Eine Adaption von Charlotte Perkins Gilman´s Kurzgeschichte ´´The Yellow Wallpaper / Die gelbe Tapete´´. Ein Monolog: auf Deutsch und englische Übersetzung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Das Geheimnis der gelben Tapete als eBook Downl...
€ 10.00
Angebot
€ 7.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 10.00 / in stock)

Das Geheimnis der gelben Tapete: Andrea Schomburg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Das Geheimnis der gelben Tapete als Buch von An...
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das Geheimnis der gelben Tapete:Tulipan Kleiner Roman Andrea Schomburg

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Die Gelbe Tapete / The Yellow Wallpaper als Buc...
€ 9.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Gelbe Tapete / The Yellow Wallpaper:Ein Monolog / A Monologue Manfred Giesler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 19, 2019
Zum Angebot
Morgen früh, wenn du willst / Marina Esposito B...
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein unauffälliges Haus in den Vororten. Innen ein vermeintliches Kinder-Idyll mit pinkfarbenen Tapeten, gelben Schleifchen und einem reich gedeckten Kuchentisch. Es ist wie ein Puppenhaus. Und am Tisch sitzt eine Puppe, in Lebensgröße, mit blonden Zöpfen und in einem rosa Kleidchen. Sie ist blutverschmiert und tot. DI Phil Brennan ist von dem Tatort verstört und noch mehr von der Toten. Sie hatte sich genau diesen Tod gewünscht. Phil bittet seine Frau, Polizei-Profilerin Marina, um Hilfe. Jagen sie einen Einzeltäter, einen »Puppenspieler«? Oder hängen die Morde mit dem Kult zusammen, dem auch einer ihrer Kollegen zu huldigen scheint?

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Animal House
€ 18.00 *
ggf. zzgl. Versand

- Dekorativer Bildband mit witzigen Tierporträts, humorvollen Reimen und Gedichten - Besticht durch seine hochwertige Ausstattung - Bekanntes Thema aus dem Kalenderbereich - Für alle Tierliebhaber und Fans von schrägen Vögeln Catherine Ledner hat sich für den Fotoband Animal House ganz besonders anspruchsvolle Topmodels buchstäblich ins Haus geholt. In stilechten Retrosettings aus exzentrisch gemusterten Tapeten und flauschigen Plüschteppichen setzt sie Hase, Lama, Maus & Co. skurril und humorvoll in Szene. So hat der Flamingo seinen großen Auftritt vor einer rot gepunkteten Wand. Dem Gürteltier scheint die gelb geschuppte Tapete besser zu stehen, während das Schaf es vorzieht, vor einem überwältigenden Blütentraum zu posieren. Lachfalten garantiert!

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Mörderische Elemente, Prominente Todesfälle
€ 27.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wie starb Napoleon? An seinen Tapeten, lautet die wahrscheinlich richtige Antwort. Zu seiner Zeit begann man zwar, Papier-Tapeten mit Mustern herzustellen, aber mit dem Herstellen schöner, kräftiger Farben hatte man Schwierigkeiten. Für Grün, Gelb und Orange war man unverzichtbar auf Arsenhaltige Farben angewiesen. Sie können sich sicherlich vorstellen, dass ein Leben in solchermaßen tapezierten Räumen nicht ohne Folgen blieb. Nicht nur zu Arsen, das natürlich auch in anderer Form verabreichen kann, sondern auch zu Quecksilber, Antimon, Blei und Thallium erzählt Emsely Geschichten. Die wenigsten genannten Personen starben unfreiwillig an den Vergiftungen wie Napoleon, Newton oder Charles II, sondern die spektakulären Fälle waren natürlich Morde. Erst die immer weiter verbesserten Untersuchungsmethoden erlaubten es im Laufe der Zeit, Mörder zu überführen. Allerdings zeigt Emsley auch, dass Mord-Methoden über die er erzählt, bis heute noch nicht ausgestorben sind. Und nach wie vor gilt: Wo kein Verdacht ist, wird auch nicht gesucht. Auch ohne Chemiekenntnisse kann man den spannend wie ein Krimi geschriebenen Aufsätzen bis zum letzten Buchstaben folgen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot